ÖH Uni Graz ÖH Uni Graz

Startseite » 02.03.2020: Female Pleasure Filmvorführung

02.03.2020: Female Pleasure Filmvorführung

Diese Veranstaltung ist eine Kooperation mit Antisexistisches Glitzern und dem Referat für feministische Politik.

HS.15.06, Universitätsstraße 15. RESOWI

19:00 Uhr

https://scontent-vie1-1.xx.fbcdn.net/v/t1.0-9/84095803_3274079272621521_8976564751962210304_n.jpg?_nc_cat=107&_nc_ohc=Rg6ktbE3hqcAX9mICrq&_nc_ht=scontent-vie1-1.xx&oh=06a080aa5a2634be4814847cc11d2631&oe=5F01EBF3

Der Dokumentarfilm #FEMALE PLEASURE von Barbara Miller, ist ein Plädoyer für das Recht auf Selbstbestimmung und gegen die Dämonisierung der weiblichen Lust durch Religion, archaisch-patriarchale Strukturen und gesellschaftliche Restriktion.
Im Mittelpunkt stehen fünf mutige, kluge und selbstbestimmte Frauen aus den fünf Weltreligionen die das Tabu des Schweigens und der Scham brechen. Ihr Kampf für Aufklärung und Befreiung ist ein schwieriger und risikoreicher, aber ein schlussendlich erfolgreicher.
Bewegend, intim und zu jeder Zeit positiv vorwärts gewandt vermittelt dieser Dokumentarfilm vor allem Lebensfreude und Kampfgeist – aber auch, dass es zur Überwindung der Fremdbestimmung von Frauen noch einige Normen zu brechen gilt.


Veranstaltung im Rahmen der Aktionswoche des internationalen Frauen*tages am 8. März

Entritt ist kostenfrei und es gibt Popcorn, yeah!
WIR FREUEN UNS AUF EUCH!