ÖH Uni Graz ÖH Uni Graz

Startseite » 11.03.2021: Corona: Verschwörung, Leugnung, Neonazis

11.03.2021: Corona: Verschwörung, Leugnung, Neonazis

Vortrag mit Michael Bonvalot

18:00 Uhr

Online Vortrag

Hier gehts zum –> Stream

>>Hier könnt ihr Fragen an Michael stellen<<

Code: 3483 1438

Fast wöchentlich marschieren derzeit tausende Menschen in vielen Städten Österreichs. Sie protestieren gegen eine angebliche Corona-Diktatur, gegen Impfungen, gegen Schutzmasken. Dazu kommen oft wüste Verschwörungstheorien. Es sind nicht alle rechtsextrem, die an den Aufmärschen teilnehmen. Doch rechtsextreme und faschistische Kader sind an vorderster Front an der Organisierung beteiligt. Und die Steiermark ist ein bundesweiter Hotspot der Aufmärsche.

Der Journalist und Autor Michael Bonvalot recherchiert seit Jahren zur rechtsextremen Szene. Die aktuellen Aufmärsche beobachtet er genau und ist in vielen Fällen vor Ort. Mit ihm wollen wir einige zentrale Fragen diskutieren:Wer steckt hinter den Aufmärschen? Wie organisieren sich die Corona-VerharmloserInnen? Und wie gefährlich ist die Formierung dieser Strukturen für die Zukunft?


Michael Bonvalot ist freier Journalist und hat bisher unter anderem für den ORF/FM4, profil oder Vice geschrieben. Er ist Autor und Co-Autor mehrere Bücher zum Themenfeld Rechtsextremismus. Daneben schreibt er auf Twitter, Facebook fb./m.bonvalot sowie auf seiner Seite bonvalot.net.